cbd-beim-stillen_ahmea-green

Die Natur hat Mütter mit einem angeborenen Instinkt ausgestattet, der sie alles dafür tun lässt, um ihr Kind zu beschützen. Das gilt sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Geburt beim Stillen. Dementsprechend versuchen Mütter alles zu vermeiden, was ihr Kind gefährden könnte. Das betrifft natürlich auch den Einsatz von Schmerzmitteln gegen Schmerzen während und nach der Schwangerschaft. Gerade, wer vor der Schwangerschaft gute Erfahrungen mit Cannabidiol gemacht hat, fragt sich sicherlich, ob CBD auch beim Stillen und während der Schwangerschaft sicher verwendet werden kann

Positive Effekte von Cannabidiol

Ergebnisse zahlreicher Untersuchungen und Pilotstudien deuten darauf hin, dass das Cannabinoid Cannabidiol zahlreiche positive Einflüsse auf den menschlichen Organismus haben kann. Demnach aktiviert CBD beispielsweise den Vanilloid-Rezeptor, der unter anderem für die Schmerzwahrnehmung verantwortlich ist. Einen ähnlichen Einfluss hat CBD auf den Serotonin-Rezeptor (5-HT1A), der ebenfalls mit der Schmerzwahrnehmung in Verbindung steht.

Das wiederum macht CBD auch beim Stillen interessant, zumal viele Frauen unter starken Schmerzen in den Brustwarzen leiden. Bemerkenswert ist auch die potentielle Wirksamkeit gegen Übelkeit und Erbrechen. Speziell dieser Fakt wird von persönlichen Erfahrungen von Müttern gestützt, die insbesondere in der Frühphase der Schwangerschaft CBD-haltige Produkte zu sich genommen haben

CBD beim stillen – Cannabinoide spielen eine Rolle bei der Entwicklung

Da unser Körper über Cannabinoid-Rezeptoren verfügt, liegt der Schluss nahe, dass diese Stoffe für den Organismus eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Interessanterweise ist das sogar beim für Menschen und andere Säugetiere so wichtigen Stillen der Fall. Forscher fanden heraus, dass sich in der Muttermilch von Säugetieren die Cannabinoide Anandamid und 2-Arachidonylglycerol befinden. Letzteres ist von besonders grosser Bedeutung, denn es sorgt im Gehirn höchstwahrscheinlich für die Stimulation des Saugreflexes.

In Tierstudien mit Kühen fand man Hinweise darauf, dass die Cannabinoide entscheidend an der Ausbildung des Saugreflexes beteiligt sind und zudem die Menge der aufgenommenen Milch erhöhen. Ein direkter Zusammenhang zwischen der Cannabinoidkonzentration in der Muttermilch und der Überlebensfähigkeit des Kälbchens ist daher nicht unwahrscheinlich. Was aber bedeutet das für die Einnahme von CBD beim Stillen

Ist CBD beim Stillen und während der Schwangerschaft unbedenklich?

Wie die angesprochene Tierstudie zeigt, bestehen durchaus wichtige Zusammenhänge zwischen der menschlichen Entwicklung und Cannabinoiden. Das ist aber bei Weitem noch kein Freifahrtschein für den Konsum von CBD beim Stillen oder während der Schwangerschaft. Jeder Stoff, den eine Mutter zu sich nimmt, gelangt sowohl in der einen als auch in der anderen Situation in den Blutkreislauf des Kindes hinein. Derzeit ist die Studienlage noch so dünn, dass keine Aussage darüber getroffen werden kann, ob der CBD-Konsum potentiell schädlich oder völlig unbedenklich ist.

Zwar berichten einige Frauen davon, dass ihre Schwangerschaft mit CBD deutlich angenehmer verlief und ihre Kinder völlig gesund seien, jedoch existieren freilich noch keine Langzeituntersuchungen zu möglichen positiven oder negativen Einflüssen. Gegen die Einnahme von CBD während der Schwangerschaft spricht zudem, dass der Wirkstoff möglicherweise Probleme mit der Plazenta verursacht. Daher raten wir ebenso wie die meisten Mediziner dringend vom Konsum während der Schwangerschaft ab. Was die Einnahme vom CBD beim Stillen angeht, sollten Sie zumindest Ihren Arzt konsultieren, um auf der sicheren Seite zu sein.

VOLLSPEKTRUM CBD-ÖL IM ONLINESHOP ERHÄLTLICH

  • CBD Öl 10% Vollspektrum, cbd tropfen, cbd als tropfen, hanftropfen kaufen, CBD-Öl-10-Prozent-Tropfen, Vollspektrum_CBD-Öl-kaufen, CBD-Öl-Schweiz, ahmeagreen.ch, Ahmea-GREEN-AG

    CBD Öl 10% Vollspektrum Hanfextrakt [Olivenöl]

    CHF59.00
  • CBD Öl 20% Vollspektrum, cbd tropfen, cbd als tropfen, hanftropfen kaufen, CBD-Öl-20-Prozent-Tropfen, Vollspektrum_CBD-Öl-kaufen, CBD-Öl-Schweiz, ahmeagreen.ch, Ahmea-GREEN-AG

    CBD Öl 20% Vollspektrum Hanfextrakt [Hanfsamenöl]

    CHF119.00
  • CBD Öl 3% Haustier Vollspektrum, cbd tropfen, cbd als tropfen, hanftropfen kaufen, CBD-Öl-03-Prozent-Tropfen, Vollspektrum_CBD-Öl-kaufen, CBD-Öl-Schweiz, ahmeagreen.ch, Ahmea-GREEN-AG

    CBD Öl 3% Haustier Edition Vollspektrum Hanfextrakt

    CHF22.90

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

CBD Öl Dosierung – Welche ist die Richtige?

CBD hat zahlreiche positive Eigenschaften. Auch wenn die Forschung noch weitgehend am Anfang steht, werden stetig neue Erkenntnisse zutage gefördert. Anders als bei bereits langjährig auf dem Markt befindlichen Medikamenten stellt sich bei CBD-Öl aber immer wieder die...

CBD gegen Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind in der Schweiz beinahe so etwas wie eine Volkskrankheit. Repräsentativen Umfragen zur Folge handelt es sich bei Kopfschmerzen sogar um die zweithäufigste Schmerzform nach den ebenfalls allgegenwärtigen Rückenschmerzen. Während die Kopfschmerzen bei...

CBD Wirkung im Gehirn

Cannabinoide wie Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) haben ein enormes medizinisches Potential. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach CBD Produkten in der Schweiz speziell seit dem Jahr 2016 völlig durch die Decke gegangen ist. Besonders interessant...

CBD – Die 7 häufigsten Fragen

Die Cannabispflanze ist den Menschen bereits seit Jahrtausenden als Heilpflanze bekannt. Kein Wunder also, dass die ehemals geächtete Pflanze samt ihren Wirkstoffen heute zunehmend in den Fokus der modernen Medizin rückt. Das gilt vor allem für den Wirkstoff...

CBD gegen Bluthochdruck

Rein statistisch gehören Herz-Kreislauf-Erkrankungen hierzulande nicht nur zu den verbreitetsten Krankheiten, sondern auch zu den häufigsten Todesursachen. Ein bedeutender Faktor ist der Bluthochdruck, der vielen Schweizern zu schaffen macht. Trotz gross angelegter...

CBD zur Beruhigung

Angst ist ein evolutionäres Instrument, das für uns auch heute noch elementar wichtig ist. Allerdings haben sich die Zeiten geändert, und damit auch die potentiellen Quellen für Angst. Wie berechtigt oder unberechtigt eine Angst auch ist, eines steht fest: Immer mehr...

CBD Öl gegen Schmerzen

Schmerzen können an den unterschiedlichsten Orten auftreten und verschiedenste Ursachen haben. Eines haben Muskel-, Kopf-, Zahn- und Nervenschmerzen jedoch gemeinsam - sie beeinträchtigen massiv die Lebensqualität. Wer bei leichten Beschwerden nicht gleich zu...

Was ist CBD Öl?

Bei CBD-Öl handelt es sich um ein Öl, das aus Hanfpflanzen mit einem besonders hohen CBD-Gehalt hergestellt wird. Da der THC-Gehalt dieses Öls unterhalb der in der Schweiz gültigen Maximalgrenze von 1 Prozent liegt, ist das Öl hierzulande in gut sortierten Shops sowie...

CBD bei Schmerzen – Auch während der Regel?

Regelschmerzen sind ein Problem, mit dem Frauen schon immer zu kämpfen haben. Kein Wunder also, dass seit Menschengedenken auch allerhand unternommen wird, um das Pochen, Stechen und Ziehen im Unterbauch in den Griff zu bekommen. Da in vielen Fällen aber weder Sport...

CBD bei Schlafstörungen – Hilft es wirklich?

Glaubt man aktuellen Zahlen, sind Schlafstörungen quer durch alle Altersschichten hinweg ein zunehmend grosses Problem. Nicht mehr nur ältere Menschen, sondern auch immer mehr Jüngere leiden unter Einschlafschwierigkeiten oder können keine Nacht mehr durchschlafen,...